Auch auf die Verpackung kommt es an

Am Ende der Produktionskette steht die Verpackung. Damit auch hier nichts schiefgehen kann, verpacken wir Medizinprodukte so, dass sich ihre Einsatzmerkmale und -leistungen während des kompletten Lebenszyklus nicht ändern.

 

Wir dokumentieren den Prozess der Endverpackung und erbringen den Nachweis, dass die spezifischen Anforderungen bez. Sterilität und Funktion des endverpackten Medizinalproduktes über den gesamten Lebenszyklus, also bis zum Anwendungszeitpunkt, erfüllt sind. Das ist unsere Garantie für Sie.

 

Damit dem kostbaren Gut auf der Reise auch nichts passsiert, übernehmen wir gerne auch das sichere Verpacken in Schutzverpackungen.

Standardverpackungen

  • Beutel
  • Blister

Technik

  • Heisssiegelprozess
  • Validierung von Wirksamkeit
    und Reproduzierbarkeit (ISO 11607-2)

Parameter

  • Sterilisation
  • Alterung

Methoden

  • Umweltsimulation/Leistungstest nach ISTA 2A
  • beschleunigte Alterung nach ASTM F 1980
  • visuelle Prüfungen nach ASTM F 1886
  • PEEL-Test nach ASTM F 88
  • Dye-Test nach ASTM F 1929
  • Burst- und Creep-Test nach ASTM F 1140
  • Bubble Emission Test nach ASTM F 2096
  • Prüfung auf Keimdichtigkeit bei Feuchte nach DIN 58953 Teil 6 etc.